Samstag, Oktober 19, 2019

Rettich

Allgemeines und Herkunft Der Garten-Rettich (Raphanus sativus) gehört zur Familie der "Kreuzblütler" und zur Gattung "Rettiche". Die genaue Abstammung des Garten-Rettichs von seiner Wildform ist heutzutage nicht mehr eindeutig...

Schwarzwurzeln

Allgemeines und Herkunft Die Garten-Schwarzwurzel (Scorzonera hispanica) auch Spanische Schwarzwurze, Winterspargel oder Echte Schwarzwurzel genannt, gehört zur Familie der "Korbblütler" und zur Gattung "Schwarzwurzel". Sie stammt ursprünglich aus Spanien und fand im 17. Jahrhundert ihren Weg...

Speiserübe

Allgemeines und Herkunft Die Speiserübe (Brassica rapa subsp. rapa) gehört zur Familie der "Kreuzblütler" und zur Gattung "Kohl". Sie stammt von der in Europa, Westasiens und Nordafrika vorkommenden Wildpflanze "Rübsen" ab. Sie wurde schon während des Mittelalters...

Pastinake

Allgemeines und Herkunft Die Pastinake (Pastinaca sativa subsp. sativa var. sativa) auch Hammelmöhre oder Moorwurzel genannt, gehört zur Familie der "Doldenblütler" und zur Gattung "Pastinaken" und ist mit der Möhre und der Petersilie verwandt. Aus der Wildform der Pastinake...

Rote Bete

Allgemeines und Herkunft Die Rote Bete (Beta vulgaris var. vulgaris) auch Rote Rübe oder Rande genannt, gehört zur Familie der "Fuchsschwanzgewächse" und zur Gattung "Rüben". Sie ist eine enge Verwandte der Zuckerrübe und des Mangolds und...

Radieschen

Allgemein Radieschen (Raphanus sativus var. sativus) gehören zur Familie der "Kreuzblütler" und der Gattung "Rettiche". Sie stammen vermutlich ursprünglich aus China und Japan. In Europa fanden sie eine flächendeckende Verbreitung erst im 16. Jahrhundert. Die Farbe variiert von roten,...

Möhren oder Karotten

Allgemein Die Kulturmöhre (Daucus carota subsp. sativus), auch Karotte, Mohrrübe, Gelbrübe, Gelbe Rübe, Rübli oder Wurzel genannt, gehört zur Familie der "Doldenblütler" und zur Gattung "Möhren". Die uns heute bekannte Möhre stammt von der Wilden Möhre ab,...

Stangensellerie

Allgemeines Stangensellerie (Apium graveolens var. dulce) auch Stiel- oder Staudensellerie genannt, gehört zur Familie der "Doldenblütler" sowie der Gattung "Sellerie". Er stammt wie der Knollensellerie vom Wildsellerie ab, welcher schon im alten Ägypten als Heilpflanze...

Knollensellerie

Allgemeines Der Knollensellerie (Apium graveolens rapaceum) gehört zur Familie der "Doldenblütler"  sowie der Gattung "Sellerie" und wird seit dem 17. Jahrhundert in ganz Europa angebaut. Als Wildform ist der Sellerie in Mitteleuropa ausschließlich an salzhaltigen...